Exkursion GLOBAL Hydro

VAOÖ LogoExkursion Fa. GLOBAL Hydro Energy am 22. März 2018.
In Niederranna, im schönen Mühlviertel in OÖ, verbirgt sich ein globales Unternehmen mit 95% Exportquote. GLOBAL Hydro ist weltweit der erste Ansprechpartner für Kleinwasserkraft – Technologien. Die ca. 165 Mitarbeiter sind spezialisiert auf Kaplan-, Pelton- und Francis Turbinen im Bereich von 100 KW bis 25 MW.  

 

 

Wir möchten uns bei unserem Mitglied Albert LEITENBAUER für das Zustandekommen dieses Besuchs bedanken. Ein ganz besonderes Dankeschön geht an Hrn. Ewald KARL, (Director Sales), der sich die Zeit genommen hat uns umfassend zu informieren. Darüber hinaus hat er bei einem Rundgang mit uns das Werk in Niederranna eindrucksvoll präsentiert.  

Hr. Ewald Karl erklärt Francislaufrad

 

Als eigenständiges österreichisches Unternehmen, symbolhaft an der Donau gelegen, sieht sich GLOBAL Hydro als integrierter Systemlieferant für Kleinwasserkraft. Die durchgängig digitalisierte Wertschöpfungskette ist Unternehmensstandard. Eine Beschreibung der Produkte und Dienstleistungen würde diesen Bericht sprengen – wir verweisen auf die Homepage von GLOBAL Hydro Energy.  

Fertigung Peltonlaufrad

 

Die Anforderungen an einen Systemlieferanten zeigen sich auch in der Lehrlingsausbildung – Berufe vom Büro über Mechatronik / Automatisierung bis hin zu hoch spezialisierten Metallberufen bieten jungen Menschen reizvolle Perspektiven. Selbstständige und breit ausgebildete Facharbeiter können sich bei internationalen Einsätzen bewähren.  

Ein Kraftwerk im Container

 

Der gemütliche Ausklang und die Nachbesprechung erfolgte im Landgasthof Leitenbauer in Niederkappel.

 

Besuchergruppe VAOÖ

GLOBAL Hydro Energy  

 

Ausbildung bei GLOBAL Hydro  

 

zum Folder Global Hydro ( PDF )

 

Presse – News von GLOBAL Hydro

 

YouTube Video über Anfertigung eines Kaplanlaufrades

 

YouTube  Video über Lehrberuf Metalltechnik